Kartoffelpüree, glasiertes Gemüse mit Like Frikadellen

50 Minuten, aber die überwiegende Zeit besteht darin, die Soße zu kochen
2
Share

Einkaufsliste

Checklist

  • Soße:
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Lauch - grob gehackt
  • 1 Zwiebel - grob zerkleinert
  • 100 g Champignons - halbiert
  • 1 EL Weizenmehl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • 100 ml Rotwein
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • Püree:
  • 500 g Kartoffeln - geschält und in Viertel geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Glasiertes Gemüse
  • 150 g tiefgekühlte grüne Erbsen - aufgetaut
  • 3 mittelgroße Möhren
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • 1 Packung Like Frikadellen
  • Öl zum Frittieren

Let's do this!

Let's do this!

  1. Für die Zubereitung der Soße das Öl in einem kleinen Topf erhitzen und den Lauch, die Zwiebel und die Champignons hineingeben. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren braten, bis sie schön goldgelb, aber NICHT verbrannt sind. Etwa 10-12 Minuten braten.
  2. Wenn das Gemüse goldgelb ist, das Mehl hinzugeben, gut umrühren und das Tomatenmark einrühren. Das Ganze ein paar Minuten braten lassen.
  3. Den Rotwein hinzugeben und umrühren, bis er sich mit dem Gemüse verbindet, etwa 3 Minuten.
  4. Die Gemüsebrühe hinzugeben und zum Köcheln bringen. Etwa 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Während die Soße köchelt, die geschälten Kartoffeln in Salzwasser etwa 20 Minuten lang kochen, bis sie weich sind. Die Kartoffeln abgießen, aber etwa 300 ml des Kochwassers aufbewahren.
  6. Die Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, dabei das Olivenöl und so viel von dem Kartoffelwasser zugeben, dass ein cremig-weiches Püree entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Jetzt geht es wieder an die Soße. Die Soße durch ein Sieb streichen, um das Gemüse zu beseitigen. Das Gemüse auspressen, um den Geschmack herauszuholen. Es bleibt eine schöne Soße übrig, die wieder in den Topf gegeben wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zum Servieren schön warmhalten.
  8. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze 2 EL Olivenöl mit 2 EL Wasser verrühren, wenn es heiß ist, die Karotten und Erbsen hinzugeben und rühren, bis das Wasser verdampft ist und das Gemüse mit Olivenöl glänzend überzogen ist. Mit ein wenig Salz bestreuen.
  9. ENDLICH ist es an der Zeit, die Like Frikadellen zu braten. Dazu eine Pfanne erhitzen und Olivenöl hineingeben. Wenn das Öl heiß ist, die Like Frikadellen hineingeben und etwa 2 Minuten auf jeder Seite braten, bis sie außen goldbraun und knusprig sind.

Like Frikadellen

Top-Rezepte

Like Bratwurst mit Kartoffelsalat

Mediterraner Nudelsalat mit Like Rostbratwürstchen

Like Chicken Filet - BBQ Marinaden

Like Chicken BBQ Burger

Asia Hotdog mit Like Bratwurst

Kartoffelpüree, glasiertes Gemüse mit Like Frikadelle